Kuratorium

Kuratoren:

 

Gerd von Brandenstein

Gerd von Brandenstein ist stellvertretender Präsident des Stiftungsrats der Siemens Stiftung.

Prof. Michael C. Burda, Ph. D.

Prof. Burda ist Direktor des Instituts für Wirtschaftstheorie II an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin.

Prof. Dr. Henrik Enderlein

Prof. Enderlein ist Präsident und Professor of Political Economy an der Hertie School of Governance.

Christoph Keese

Christoph Keese ist Konzerngeschäftsführer für Public Affairs der Axel Springer AG.

Prof. Dr. Ernst-Moritz Lipp

Professor Lipp ist ehemaliger Chefvolkswirt und Vorstand der Dresdner Bank AG, geschäftsführender Gesellschafter der Odewald & Compagnie Gesellschaft für Beteiligungen mbH und Professor am Lehrstuhl für Kreditwirtschaft und Finanzierung der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt/Main.

Michael Rzesnitzek

Michael Rzesnitzek ist Partner der OC&C Strategy Consultants GmbH.

Roger de Weck

Roger de Weck ist Generaldirektor der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft (SGR).

Prof. Dr. Stefan Kolev

Stefan Kolev ist Professor ist Professor für Wirtschaftspolitik an der Westsächsischen Hochschule Zwickau.

 

Ehemalige Kuratoren:

Prof. em. Christian Kirchner

Professor Kirchner hatte den Lehrstuhl für deutsches, europäisches und internationales Zivil- und Wirtschaftsrecht und Institutionenökonomik an der Humboldt-Universität zu Berlin inne und war Senior Research Fellow am Wittenberg Zentrum für globale Ethik, Berlin.

Rolf Eckrodt (am 2. Mai 2019 verstorben)

Rolf Eckrodt war Vorsitzender des Aufsichtsrats der MTU Friedrichshafen GmbH, Friedrichshafen; Mitglied des Aufsichtsrats der Benteler AG, Paderborn; Mitglied des Aufsichtsrats der CNC Communications & Network Consulting AG, München.

Prof. Dr. Charles B. Blankart

Professor Blankart leitete bis 2010 das Institut für öffentliche Finanzen an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin.