Horizonte

Die Eventreihe HORIZONTE ist eine Kooperation der Wirtschaftswissenschaftlichen Gesellschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin und dem Humboldt-Forum Wirtschaft. Das Ziel der Eventreihe ist es, Studierenden der Humboldt-Universität neben dem Symposium ein weiteres hochkarätiges Format zu bieten, im Rahmen dessen führende Expertinnen und Experten zu gesellschaftlich bedeutenden Themen referieren.

NORDKOREA im Jahre 2018

Zwischen geopolitischem Kräftemessen und humanitärer Krise

31. Januar 2018

Referenten:

  • Dr. Enrico Fels, Militärexperte, Leiter der Forschungsgruppe‚ Sicherheit und Diplomatie’ am Center for Global Studies (CGS), Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • Nicolai Sprekels, Vorstandsvorsitzender von SARAM, der größten kontinaleuropäischen Menschenrechtsorganisation zum Thema Nordkorea