Horizonte

Die Eventreihe HORIZONTE ist eine Kooperation der Wirtschaftswissenschaftlichen Gesellschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin und dem Humboldt-Forum Wirtschaft. Das Ziel der Eventreihe ist es, Studierenden der Humboldt-Universität neben dem Symposium ein weiteres hochkarätiges Format zu bieten, im Rahmen dessen führende Expertinnen und Experten zu gesellschaftlich bedeutenden Themen referieren.

Das deutsche Gesundheitssystem

Innovation = Fortschritt?

20. Juni 2018

Referenten:

  • Prof. Dr. med. Reinhard Busse – Professor für Management im Gesundheitswesen an der Fakultät Wirtschaft und Management der Technischen Universität Berlin
  • Thomas Müller – Bundesministerium für Gesundheit: Leiter der Abteilung Arzneimittel, Medizinprodukte und Biotechnologie
  • Kordula Schulz-Asche, MdB – Sprecherin für Pflege- und Altenpolitik der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Deutschen Bundestag
  • Michael Weller – GKV-Spitzenverband: Leiter des Stabsbereichs Politik
  • Tina Taube, VFA – Projektleitung Patient Access & Global Reimbursement Regulation

NORDKOREA im Jahre 2018

Zwischen geopolitischem Kräftemessen und humanitärer Krise

31. Januar 2018

Referenten:

  • Dr. Enrico Fels, Militärexperte, Leiter der Forschungsgruppe‚ Sicherheit und Diplomatie’ am Center for Global Studies (CGS), Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • Nicolai Sprekels, Vorstandsvorsitzender von SARAM, der größten kontinaleuropäischen Menschenrechtsorganisation zum Thema Nordkorea