Vorstand

_MG_1026_RET

Ksenia Skopinzew

Stellvertretende Vorstandsvorsitzende

Erzähl kurz über dich selbst und wie bist du auf HUFW gekommen?

Mein Name ist Ksenia Skopinzew und ich bin 21 Jahre alt. Derzeit studiere ich Betriebswirtschaftslehre an der Humboldt-Universität zu Berlin. Durch meine Kommilitonen lernte ich im ersten Semester das Humboldt-Forum Wirtschaft e.V. kennen und engagiere mich seit Januar 2017 im Verein.

Was begeistert dich am meisten am HUFW?

Das Humboldt-Forum Wirtschaft ist eine sehr gute Möglichkeit, sich neben dem Studium praxisnah zu engagieren und Erfahrungen zu sammeln. Ein weiterer Vorteil ist, dass jedes Mitglied seine Ideen einbringen kann und die Möglichkeit erhält, selbstständig Entscheidungen zu treffen und damit Verantwortung zu übernehmen.

Was ist deine Rolle im HUFW?

Seit September 2017 leite ich das Team „Organisation“. Zu unseren Aufgaben zählt unter anderem die vorherige Akquise und Zusammenarbeit mit Sachsponsoren für das alljährliche Symposium. Am Tag der Veranstaltung kümmern wir uns um einen reibungslosen Ablauf.

Im November 2017 übernahm ich den Posten der stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden des Humboldt-Forum Wirtschaft e.V. Zu meinen Aufgaben in dieser Position gehören die Vertretung des Vorstandsvorsitzenden, Mitbestimmung bei der Entscheidungsfindung sowie das Tragen von Verantwortung für alles, was im Verein passiert.

Was sind deine Ziele für HUFW, bzw was würdest du gerne beim HUFW in der Zukunft machen?

Für die Zukunft wünsche ich mir, dass das Humboldt-Forum Wirtschaft weiterhin engagierte Mitglieder gewinnt, welche zielstrebig daran arbeiten, das Symposium und darüber hinaus auch andere Veranstaltungen zu organisieren. Ich möchte dabei mitwirken, den Verein weiter nach vorne zu bringen und seine Bekanntheit zu steigern.